Carsharing in Güglingen

Zukunftswerkstatt 2015 Gruppe Infrastruktur und Mobilität Unser Mitarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern in der Zukunftswerkstatt im Jahr 2015 hat Diskussionen befördert. Leider wurden die Punkte nicht wie gewünscht im Detail veröffentlicht. Bereits in der Gruppe war ein Standort für Ladestationen angedacht worden. Im Dezember 2016 brachte die Bürger-Union in den Gemeinderat den folgenden Antrag ein: …

Mietwohnungsbau fördern, Antrag der Bürger-Union

Wir lassen uns an unseren Aussagen messenBezahlbare Mietwohnungen fehlen, für Vermieter stellt sich die Frage nach der Vermietung von Eigentum durchaus nicht immer so, dass darauf ein klares Ja erfolgt.Auch hier liegen Versäumnisse vor, die allerdings nicht in unserer Hand liegen. Es fehlt auch hier der differenzierte Blick der für den Wohnungsbau Verantwortlichen. Genossenschaftlicher Mietwohnungsbau …

Geringverdiener werden von Kita-Gebühren befreit, diese Information von Focus ist richtig

Güglingen benachrichtigt Eltern, wir haben in Güglingen, dem Landratsamt und über den Bürgerservice im Eisenmann Ministerium nachgehakt. Diese Mitteilung ist richtig. Ab dem 01. August 2019 kann die Befreiung wirksam werden. In Güglingen wird die Verwaltung über das Familienzentrum (FIZ) und bei den Elternabenden informieren. Auch die Kirchengemeinde ist informiert, ebenso die Ansprechpartnerin für die …

Peter Kochert: Rundumschläge sein Metier, nicht das Florett

Zitierter Leserbrief in der Heilbronner Stimme vom 27.07.2019 Alles für den GewinnPeter Kochert,Pfaffenhofen Mit Erstaunen habe ich zur Kenntnis genommen, wie sich die Vertreter des Nabu Zabergäu von den Statuten und Grundsätzen des Nabu entfernt haben. Vielfältige Lebensräume, gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden waren Bestandteil der Nabu-Arbeit. Die Erde für kommende Generationen zu bewahren, …

Verabschiedung von Simone Stengel und Dr. Wilhelm Stark aus dem Gemeinderat

Verpflichtung des neuen Rates und Wahlen § 17 Pflichten ehrenamtlich tätiger Bürger (1) Wer zu ehrenamtlicher Tätigkeit bestellt wird, muss die ihm übertragenen Geschäfte uneigennützig und verantwortungsbewusst führen.Dazu zählt auch die Verpflichtungsformel:" Ich gelobe Treue der Verfassung, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Pflichten. Insbesondere gelobe ich, die Rechte der Gemeinde gewissenhaft zu wahren …

Layherplanung: Warten auf den versprochenen dritten Besprechungstermin mit dem Zweckverband Wirtschaftsförderung Zabergäu

Heute berichtet der Journalist Wolfgang Müller für die Heilbronner Stimme über unsere bisherigen Aktivitäten mit dem Zweckverband.In zwei Gesprächsrunden wurde einiges erreicht."Beim Bau des Layher-Werks haben Vertreter von NABU, SPD, Grüne und BU (Bürger-Union) viel erreicht" (Wolfgang Müller, HSt., 17.07.2019) Begrünung Aus den Stellungnahmen wurden viele Punkte übernommen, wichtig sind uns auch die Begrünung der …

600 Kliniken tun’s auch, Heilbronn hat es vorgemacht

Wesentliche Kritik an einem solchen Szenario besteht in der Erreichbarkeit der Kliniken, aber auch in einem Verlust an sozialer Infrastruktur und einer sich verschlechternden Notfallversorgung, die wir aktuell im Zabergäu erleben. Reaktionen auf die Bertelsmannstudie: http://www.bertelsmannstiftung.de Verena Göppert Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Städtetages: Eine wohnortnahe Grundversorgung, eine zeitnahe Notfallversorgung und Spitzenmedizin in den Häusern der Maximalversorgung …

Stellungnahme Layher-Ansiedlung unter Beteiligung der Bürger-Union

Klare Vorstellungen für das Zabergäu:- Ablehnung einer zusätzlichen Umgehung Nachhaltige Mobilität: - Radwegekonzept als Mobilitätsinitiative zur Reduktion von AutofahrtenKritik am Radwegekonzept des Landkreises- Zabergäubahn zur Reduktion das automobilen Verkehrs- Naturschutzfonds, um Insekten- und Vogelsterben aufzuhalten - Ökologischer Ausgleich und Biotopvernetzung als Herausforderung für die Kommunen des ZabergäusReduzierung von FlächenverbrauchAblehnung einer zusätzlichen Umgehung Als "Träger Öffentlicher …

Erst die Arbeit, dann das gemütliche Beisammensein mit Bürgerinnen und Bürgern

Es wird gleich spannend:- bei der Verabschiedung und Einsetzung des Gemeinderates- bei den Wahlen zu den drei stellvertretenden Bürgermeistern Wir laden ein:Fraktionssitzung am Montag, 08.02. 2019, 20.00 UhrGemeinderatssitzung am Dienstag, 09.07. 19.00 Uhr Die Rätin und die Räte der Bürger-Union Renate Nowak Friedrich Sigmund Morgen stehen die Verabschiedung der ausscheidenden Räte und die Verpflichtung des …

Nachfolgeeinrichtung Krankenhaus Brackenheim; nichts ist wie es scheint, Sicht eingeschränkt

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6e/Landender_Hubschrauber.JPG Der Bau ist im Bau. Die vom Kreistag beschlossenen Dienstleistungen sind ungewiss, im Bau mit ungewissem Ausgang, aber nicht in trockenen Tüchern. Kurze stichwortartige Darstellung der bisher unvollständige Umsetzung der Kreistagsbeschlüsse:Kurzzeitpflege: Ohne AngebotNotfallpraxis: Arbeiten wir dran, oder ist das in Vergessenheit geraten? Während der Woche von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr ungeklärt, kein SitzdienstNotfallrettung: …